Alice in Genderland

DE
Grafik für ein Stück über die Geschlechterfrage
– Der Donut und die Marshmallowstange, die auf dem Plakat, dem Flyer und der Eintrittskarte zu sehen sind, rufen durch ihre gemeinsame Präsenz unweigerlich Assoziationen hervor. Plakativ und dennoch mit Interpretationsspielraum steht das Motiv stellvertretend für das im Stück beleuchtete Thema der Geschlechterfrage.

Die süssliche Farbigkeit, isoliert auf dem weissen sterilen Hintergrund, bilden einen spannenden Kontrast und sind ein Verweis auf Alice im Wunderland und das verführerische Schlaraffenland.


EN

Graphic art for a play about the gender discourse – The combination of the Donut and the twisted Marshmallow stick shown on the posters, flyers and tickets, immediately evokes various connotations. The explicit motif leaves room for interpretations and stands for the topic of the gender discourse that is being treated in the play.

A fascinating contrast and a reference to Alice in Wonderland is created by the combination of the sweetish colors put on a white sterile background.

For Theater Hohe Promenade, Zurich
Direction: Shane Lutomirski, Christian Sonderegger
Costume: Julia Nussbaumer
Light: Christian Renggli
Link to the stage design

November 2018